COVID-19: In diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, zu verstehen, wie sich die Pandemie – und temporäre Infrastrukturmaßnahmen wie Pop-Up-Radwege – auf das Gehen und Radfahren in Ihrer Gegend auswirken. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um über Ihr Projekt zu sprechen, und erkunden Sie unser interaktives Dashboard, das zeigt, wie sich die Fahrradzahlen in den letzten Monaten verändert haben.

Artikel Liste
19 Januar 2018
2017 in Zahlen: Europas Top 5 der Radfahrer-Zählstandorte
Artikel teilen

Das Eco-Counter-Team wünscht Ihnen alles Gute fürs neue Jahr!

Wir sind schon sehr gespannt auf das, was vor uns liegt, und auf Ihre Projekte für 2018 und möchten die Neujahrsglückwünsche nutzen, um Ihnen Europas Top 5 der Radfahrer-Zählstandorte vorzustellen, an denen unsere Eco-Barometer-Systeme die meisten Radfahrer gezählt haben.

Wussten Sie, dass Sie die täglichen Radfahrer-Zähldaten von weltweiten Standorten jederzeit auf unserer Website einsehen können?

Aber kommen wir zur Sache.

#4 – An der Alster, Hamburg (Germany)

Hamburg hat in den vergangenen Jahren massiv in sein Radwegenetz investiert und gilt heute als eine der radfahrerfreundlichsten Städte Europas. 2017 wurden am Zählstandort An der Alster knapp über 2 Mio. Radfahrer (Tagesdurchschnitt: 5581) erfasst.

#3 – Route de Vienne, Straßburg (Frankreich)

Im Stadtzentrum nutzen geschätzte 14 % der Bürger/innen der Stadt das Rad als Fortbewegungsmittel. Angesichts der 2,05 Mio. Radfahrer (Tagesdurchschnitt: 5617), die mit dem städtischen Eco-Display Classic-System 2017 in Straßburg registriert wurden, nimmt es nicht wunder, dass der Radfahrerblog Copenhagenize die Stadt auf Rang 4 der radfahrerfreundlichsten Städte der Welt eingestuft hat.

#2 – Bundesstraße 54, Münster (Germany)

Mit 2,09 Mio. an der B 54 gezählten Radfahrern (Tagesdurchschnitt: 5737) kletterte das 2016 viertplatzierte Münster im Jahr 2017 auf Platz 2. Mit einem Radwegenetz von über 450 km und ca. 500 000 Fahrrädern ist die 300 000-Einwohner-Stadt für ihre Fahrradkultur bekannt.

Image result for munster germany

#1 – Bismarckallee, Freiburg (Deutschland)

Mit sage und schreibe 3,4 Mio. gezählten Radfahrten (Tagesdurchschnitt: 9303) konnte Freiburg seine Spitzenposition auch 2017 verteidigen. Mit doppelt so vielen Fahrrädern wie Autos ist die südwestdeutsche Stadt zu Recht als Radfahrer-Metropole Deutschlands bekannt. Glückwunsch an Freiburg! Die Stadt hat erneut den Eco-Counter-Zähler mit den meisten Zählungen vorzuweisen und ist damit nicht nur europaweit, sondern auch weltweit Spitze!

Image result for freiburg

Es gibt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Votre e-mail ne sera pas publié
Entrez votre nom
Entrez votre email

Kontaktieren Sie uns !